Themenwanderweg „Pot treh gradov“ (Weg der drei Burgen)

Der Weg der drei Burgen ist eng mit dem Jahr 1511 verbunden, als Škofja Loka vom stärksten Erdbeben in seiner Geschichte betroffen wurde. Die Burgen von Škofja Loka waren stark betroffen. Als einzige Burg wurde nach dem Erdbeben die, heute bekannteste, Burg Škofja Loka wieder aufgebaut.

Burg Škofja Loka

Der Weg der drei Burgen beginnt bei der Informationstafel, die am Eingang zur Burg Škofja Loka steht. Hierher können Sie zu Fuß über zwei verschiedene Ausgangspunkte gelangen: vom Homan Haus oder von der Stadtverwaltung (Upravna Enota). Das Bild eines mittelalterlichen Pagen, das Symbol des Weges, wird Ihnen den Weg weisen. Nach etwa 100 Metern gelangen Sie zu einem Felsen, auf dem sich das Bild des Pagen befindet und Ihnen den Weg nach links und aufwärts zeigt.

Turm auf Krancelj

Schon bald entdecken Sie die Ruinen des Turms auf Krancelj, die noch heute von der Größe der ehemaligen Wehrburg zeugen. Weiter gehts über Štajgrof, vorbei an einer Tafel, die die umliegenden Gipfel anzeigt. Gehen Sie bergab, am Bauernhof „Pri Grebenarju“vorbei. In der Nähe liegen zwei interessante Natursehenswürdigkeiten – die Mariahöhle und Miguthöhle. Folgen Sie dem Wegweiser bis zum Waldrand, wo ein Denkmal für den Gründer des Lokaer Fremdenverkehrs, Slavko Flis, steht. Es war Slavko Flis, der 1895 mit den ersten Wanderwegen begann.

Wildenlack

OVon hier führt der Weg durch den Wald zum Kobila-Pass, wo das Bild des Pagen nach rechts auf die Burg Wildenlack (Divja Loka) zeigt. Nach etwa 15 Minuten sehen Sie durch die Äste die Ruinen der alten Burg oder Wildenlack. Die Burg wurde an den steilen Hängen des Lubnik gebaut, wo sie einen ausgezeichneten natürlichen Schutz hatte. Der letzte Teil des Weges führt in einer etwas längeren, aber besseren Richtung fort. Hinter der Burg Wildenlack geht es nach rechts in die Schlucht Vincarje (Vincarška grapa). Diese führt zur Siedlung von Vincarje, von wo aus es nur 10 Minuten Fußmarsch bis zum Ausgangspunkt in der Stadt sind.

Kulinarisches Angebot in der Nähe:

  • Café Homan
  • Café Vahtnca
  • Café Na Štengah
  • Pizzeria und Spaghetteria Jesharna
  • Restaurant Kašča