Wanderweg Cvetje v jeseni (Blumen im Herbst)

Die schönsten Erzählteile aus dem Buch werden Ihren Weg durch die farbenfrohen Wiesen, rauschenden Wälder, vorbei an den verstreuten Bauernhöfen und Weilern unter Blegoš verschönern. Vom Gipfel des Blegoš entdecken Sie die Schönheit des Poljanska Tals, die herrliche Bergwelt und die umliegenden Orte.


Den Weg weisen Ihnen Richtungszeichen und Markierungen in Form einer Blume, genannt Christi Hemd bzw. Sumpf-Herzblatt. 

Der Weg ist mit Richtungszeichen und Markierungen in Weiß und Gelb auf blauem Hintergrund ausgestattet. Grundlage für die Markierung war die Blume, genannt Christi Hemd, das Ivan Tavčar in seiner Geschichte beschrieb. Diese Pflanze ist ein Sumpf-Herzblatt (Parnassia palustris), eine Blume mit fünf weißen Blütenblättern und gelben Staubblättern. Sie blüht Ende August und hat nur eine Blüte, die oben auf dem Stängel sitzt, an dem nur ein einziges Blatt wächst.